News

HKM und INTOCAST AG unterzeichnen langfristigen Vertrag im Bereich der Verteilerwirtschaft.

Erstellt von INTOCAST AG | |   News

INTOCAST AG übernimmt das komplette Management der Verteilerwirtschaft.

„Stahl. Das sind wir.“ So lautet der Slogan der Hüttenwerke Krupp Mannesmann (HKM).
Für die INTOCAST AG ist HKM bereits seit über vier Jahrzehnten einer der wichtigsten Kunden und engsten Partner. Diese Partnerschaft wird durch die Unterzeichnung eines langfristigen Vertrages über die gesamte Dienstleistung in der Verteilerwirtschaft untermauert.

Ab dem 01.02.2021 übernimmt die INTOCAST AG das komplette Management der Verteilerwirtschaft. Die Dienstleistung umfasst die Zustellung der Verteilerrinnen, Disposition, Logistik, Lagerverwaltung und die Überwachung der Sicherheits- und Qualitätsstandards. Kurzum: Voll-Service aus einer Hand!

Die Digitalisierung ist ein elementarer Baustein, um die Verteilerwirtschaft zukunftssicher zu machen. Daher wird die INTOCAST AG die Anlagentechnik komplett erneuern und auf den INDUSTRY 4.0 Standard bringen. Die digitale Laufkarte erfasst sämtliche Arbeitsschritte sowie die verwendeten Materialien automatisch. Ebenso werden Temperaturprofile erstellt und die Verschleiß-Geometrie dokumentiert. Alle Daten werden in einer zentralen Datenbank gesammelt und analysiert. Statt „Big Data“ nutzen wir „Smart Data“ um höchstmögliche Prozesssicherheit bei gleichzeitig größter Effizienz zu gewährleisten.

Zurück
Michael Gestal (INTOCAST AG), Dominik Gather (INTOCAST AG) und Matthias Normann (Vorstandsvors. INTOCAST AG)
Michael Gestal (INTOCAST AG), Dominik Gather (INTOCAST AG) und Matthias Normann (Vorstandsvors. INTOCAST AG)